Todd Phillips hat die Badezimmerszene 'Joker' zu 'Wahnsinnig' geschnitten, um eine R-Bewertung zu erhalten

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Joker'



WB

Galerie ansehen
17 Fotos

[Anmerkung der Redaktion: Der folgende Beitrag enthält Spoiler für 'Joker'.]

Todd Phillips 'rekordverdächtiger Blockbuster 'Joker' hat nicht weniger extreme Momente, sei es Joaquin Phönix' Charakter, der sich in einem Kühlschrank einschließt oder Robert De Niro aus nächster Nähe ins Gesicht schießt, aber es gab mindestens eine zu extreme gefilmte Szene für die Kinofassung. Während eines Gesprächs bei der SBIFF Cinema Society (über Insider) hat Phillips herausgefunden, dass unter den 'Joker' -gelöschten Szenen 'eine ist, die in einer Badewanne verblüffend ist, aber ich glaube nicht, dass wir sie tatsächlich in eine R-Rated aufnehmen können Film und es ist nicht, weil es pornografisch war, es war nur verrückt. '

Was könnte extremer sein, als zu beobachten, wie Robert De Niro eine Kugel in den Kopf schießt? Anscheinend geschah was auch immer in der 'Joker' Badewannenszene. Phillips hat lautstark davon gesprochen, dass es auf dem Boden des Schneideraums noch viele 'Joker' -Szenen gibt, aber Fans sollten nicht erwarten, dass diese Momente jemals das Licht der Welt erblicken. In einem Interview mit Collider im letzten Monat lehnte Phillips die Idee ab, einen Director's Cut von 'Joker' mit zusätzlichem Filmmaterial zu veröffentlichen.

“; Ich hasse verlängerte Schnitte. Ich hasse gelöschte Szenen, ”; Sagte Phillips. “; Sie werden aus einem bestimmten Grund gelöscht. Der Film, der existiert, ist genau der Film, den ich haben möchte, und ich werde niemals eine gelöschte Szene zeigen. ”;

Während die Existenz einer Badewannenszene, die für ein R-Rating zu verrückt ist, sicherlich die Fans von 'Joker' erregt, ist es verständlich, warum Phillips den Moment aus dem Film ausschneiden würde, da es nicht einfach war, Warner Bros. zur Abmeldung zu bewegen auf einem R-Rated 'Joker' an erster Stelle. Der Filmemacher teilte der Los Angeles Times kurz nach der Uraufführung von 'Joker' bei den Filmfestspielen von Venedig mit, dass es sich um einen einjährigen Prozess handele. Ab dem Zeitpunkt, an dem das Drehbuch fertig war, um das Studio mit seiner R-Rated-Vision an Bord zu bringen.

“; Es gab E-Mails über: “; Sie stellen fest, dass wir Joker-Pyjamas bei Target verkaufen. ”; ”; Sagte Phillips. “; Es gab zig Millionen Hürden, und Sie mussten immer nur eine nach der anderen navigieren … Zu der Zeit verfluchte ich sie jeden Tag in meinem Kopf. Aber dann muss ich es in die richtige Perspektive rücken und sagen: 'Sie sind ziemlich mutig, dass sie das getan haben.'

'Joker' nähert sich an der weltweiten Abendkasse der Marke von 1 Milliarde US-Dollar. Das Comic-Drama ist nicht nur die umsatzstärkste R-Rated-Veröffentlichung in der Kassengeschichte (nicht inflationsbereinigt), sondern es ist auch der profitabelste Comic-Film, der jemals veröffentlicht wurde.



Top Artikel