Taika Waititi sagt Zukunft von 'Fat Thor' eine 'laufende Debatte' mit Marvel

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Avengers: Endgame'



Ateliers bestaunen

Eine der großen Fragen, mit denen Taika Waititis kommende Marvel-Fortsetzung „Thor: Love and Thunder“ konfrontiert ist, ist, ob Thor seine Gewichtszunahme beibehalten wird, wie in „Avengers: Endgame“ zu sehen eine der großen Überraschungen in 'Endgame', aber es kam nicht ohne ein bisschen Kontroverse. Einige Fans beschuldigten 'Endgame', fettphobisch zu sein, weil es ständig Thors Gewichtszunahme als Pointe für Witze verwendete. In einem Interview mit Yahoo während der Promotion von 'Jojo Rabbit' sagte Waititi, sein 'Thor: Love and Thunder' -Skript sei fertig, aber es sei noch nicht endgültig, ob Thor wie in 'Endgame' auftauchen oder wieder zu seiner muskulöseren Figur zurückkehren werde.

'Dies ist eine laufende Debatte, die wir noch bei Marvel führen', sagte Waititi. 'Weil wir versuchen herauszufinden, wie lange - wie viele Monate oder Jahre - dies nach' Endgame 'ist, an welchem ​​Punkt findet dies statt?'

Hemsworth erzählte kurz Variety nach der Veröffentlichung von 'Endgame', dass er es mochte, einen schwereren Superhelden zu spielen. “; Mir hat diese Version von Thor gefallen, ”; der Schauspieler sagte. “; Es war so anders als auf jede andere Art, wie ich den Charakter gespielt habe. Und dann nahm es ein Eigenleben an. ”;

“; Avengers: Endgame ”; Die Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely haben Thors Gewichtszunahme verteidigt. 'Thor war im letzten Film auf einer Mission der Rache, also konnten wir ihn nicht dazu zwingen', sagte Markus im Mai gegenüber Vulture. „Was ist das Endresultat eines Mannes, der so viel verloren hat und schlichtweg gescheitert ist? Wir haben uns gefragt: Okay, was ist, wenn er zu einer Art depressivem Alkoholiker wird? Und die Gewichtszunahme war nur ein wesentlicher Bestandteil dieses Geisteszustands. ”;

Die Drehbuchautoren erwähnten, dass, indem sie Thor am Ende des Films 'in diesem Zustand' ließen, die Größe des Charakters für die Vollendung seines emotionalen Bogens unerheblich war. 'Er ist emotional gelöst.' Wir beheben sein Problem und es ist nicht sein Gewicht “, sagte Markus. „Ich weiß, dass einige Leute etwas von dem Humor, der daraus entsteht, empfinden, den ich verstehe. Aber wir wollten, dass er sich mit seinem emotionalen Zustand befasst, den seine Mutter anspricht. Und ich denke, er ist der ideale Thor am Ende des Films, und er trägt etwas Gewicht.

Laut Waititi hängt die Entscheidung, ob in „Love and Thunder“ ein größerer Thor zu sehen ist oder nicht, davon ab, wie weit das Drehbuch nach „Endgame“ reicht. Hemsworth stellt seinen Superheldencharakter gegenüber den zurückkehrenden MCU-Favoriten Natalie Portman und Tessa Thompson wieder her . Disney hat bereits einen Veröffentlichungstermin für den Film am 5. November 2021 angekündigt.



Top Artikel