'Seberg' -Trailer: Kristen Stewart bringt 'Breathless' -Icon Jean Seberg zurück in die Filme

Welcher Film Zu Sehen?
 

Seberg



Amazon Studios

Kristen Stewart erhält begeisterte Kritiken für ihre Rückkehr zu Studio-Tentpoles beim Neustart von Elizabeth Banks 'Charlie's Angels', aber Cinephiles müssen nicht lange warten, um die Rückkehr der Schauspielerin nach Indien zu fangen. Stewart ist der Leiter des Jean Seberg-Biografiedramas „Seberg“, das im Dezember in den Kinos von Amazon Studios eröffnet wird. Der Film ist das neueste psychologische Drama von Benedict Andrews, dem Regisseur von 'Una'. Bei den Filmfestspielen von Venedig 2019 feierte „Seberg“ seine Weltpremiere außerhalb des Wettbewerbs.

“; Seberg ”; spielt Stewart in den 1960er Jahren als französische New Wave-Ikone, als sie vom FBI als Zielscheibe für ihre politische und romantische Zusammenarbeit mit dem Bürgerrechtler Hakim Jamal ausgewählt wurde. Zusätzlich zu Stewart ist der “; Seberg ”; Darsteller sind Jack O'Connell, Anthony Mackie, Colm Meaney, Margaret Qualley, Vince Vaughn, Zazie Beetz, Stephen Root und Yvan Atta. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit.

Amazon kümmert sich auch um die Kinoveröffentlichung des Adam-Treibers mit 'The Report' in diesem Herbst. Das Studio hat gerade das Sundance-Drama „Honey Boy“ für starke Kritiken und Breakout-Kassen in Speciality-Veröffentlichungen eröffnet. Mit „Seberg“ hat Amazon in Stewart einen potenziellen Konkurrenten der Dark Horse Awards. Die Schauspielerin erhielt starke Kritiken aus Venedig für ihren Auftritt als Seberg, auch wenn der Film in Kritiken getroffen oder verfehlt wurde.

“; Stewart dreht sich nicht um Teile von niedrigem Status und hoher Qualität, die ihrer übergroßen öffentlichen Rolle widersprechen, sondern um ihre untypisch glamouröse und eigenwillige Rolle - eine berühmte Schauspielerin, die den Geist einer anderen besitzt. ”; David Ehrlich von IndieWire schrieb in seiner Rezension. “; Die aufregendsten Szenen in “; Seberg ’; Laden Sie sie ein, ihre Macht zu besitzen und sie mit der Naivität und Verletzlichkeit von jemandem zu mildern, der nicht genau wissen kann, inwieweit alles, was sie tut, sich über Zeit und Raum ausbreitet.

Neben Stewart und Andrews zeigt „Seberg“ auch die Talente der Kameramannin Rachel Morrison. Die DP wurde dank ihrer Arbeit an 'Mudbound' die erste Frau, die für den Oscar für die beste Kamera nominiert wurde. Zu ihren Credits gehört auch Ryan Cooglers Marvel-Blockbuster 'Black Panther'.

Amazon Studios wird 'Seberg' am 13. Dezember in ausgewählten Kinos eröffnen. Sehen Sie sich den offiziellen Trailer für das Drama im Video unten an.





Top Artikel