Paul Rudds wiederkehrender Gag mit Conan O’Brien erreicht 15 Jahre - Ansehen

Welcher Film Zu Sehen?
 

In Jahrzehnten, lange nachdem die Ozeane gestiegen sind und die Menschheit ins Chaos gesunken ist, wird Paul Rudd Conan O’Brien immer noch mit demselben 'Mac and Me' -Clip trollen.



Fünfzehn Jahre nachdem der Schauspieler den damaligen „Late Night“ -Host mit einem Clip aus der verspotteten Abzocke von 1988 verfälscht hatte, schwang er sich mit „Conan“, um O’Brien noch einmal einen Streich zu spielen. Rudds neueste Netflix - Serie 'Living with Yourself' wird in die Liste der Projekte aufgenommen, um spät in der Nacht die berühmte Premiere von 'Mac and Me' zu feiern Tradition aus dem Jahr 2004).

Jeder Auftritt beginnt ganz harmlos. Rudd diskutiert die Einzelheiten des neuesten Films oder der neuesten Fernsehsendung, die er bewirbt, und wirft eine vorgeplante Anekdote ein, bevor er einen Clip abspielt. Fast ausnahmslos ist dieses Filmmaterial dieselbe unglaublich lächerliche Szene aus 'Mac and Me', in der der Protagonist des Films, Eric, im Rollstuhl die Seite eines Hügels hinunterfährt, bevor er vom Steinbruch ins Wasser geschleudert wird. Mac, der Außerirdische, hebt alarmiert den Kopf und die Szene wird schwarz und fällt auf einen verärgerten O'Brien zurück.

Diesmal schien es, als würde O’Brien nach einer langen Präambel über den Zustand des Fernsehens und die relative Leichtigkeit, 'mit sich selbst leben' zu wollen, dem Unvermeidlichen zuvorkommen. Während sich das Gespräch von der Rede über die Show in großen Zügen abwendet, können Sie sehen, wie er sein Bein zittert, ergriffen von der drückenden Angst zu wissen, was passieren wird.

Wenn Rudd dieses Bit anderthalb Jahrzehnte lang verwendet, muss er hin und wieder die Dinge auf den Kopf stellen. Ohne es zu verderben, kommt dieser Aufruf des Clips mit der kleinsten Wendung. Es ist gerade genug, um dies zu einem weiteren würdigen Eintrag in dieser einzigartigen, jahrzehntelangen Institution zu machen.

Sehen Sie sich den folgenden Clip von Rudds Auftritt an (einschließlich des unsterblichen Satzes 'Unsere Show ist das Kornloch des Fernsehens'):





Top Artikel