Nicolas Winding Refn sagt, seine neue HBO-Serie 'Maniac Cop' sei 'unverfälschter Horror'

Welcher Film Zu Sehen?
 

Nicolas Winding Refn



David Fisher / Shutterstock

Nicolas Winding Refn bleibt beim Fernsehen, nachdem Anfang des Jahres seine Amazon-Miniserie „Too Old to Die Young“ veröffentlicht wurde. Der provokative Filmemacher hat angekündigt, dass sein nächstes Projekt eine Serienanpassung des Kultfilms „Maniac Cop“ für HBO und Canal Plus sein wird. Die Serie wird Refns erstes Projekt sein, das unter seinem neuen Produktionsbanner von NWR Originals, einem Geschäftsbereich seiner Streaming-Plattform von NWR.com, realisiert wurde. Refn wird als Showrunner von „Maniac Cop“ fungieren und alle Folgen zusammen mit dem Filmemacher John Hyams von „Universal Soldiers“ inszenieren, der bereits 2015 zum ersten Mal an einem Reboot-Film von „Maniac Cop“ beteiligt war.

'Maniac Cop' begann 1988 als Slasher-Film unter der Regie von William Lustig mit Robert Z’Dar, Tom Atkins und Bruce Campbell. Die Handlung folgt einem ermordeten Polizeibeamten, der auferstanden ist und sich auf den Racheauftrag macht, um die Männer zu töten, die ihm Unrecht getan haben, während er von seinen ehemaligen Strafverfolgungsmitarbeitern verfolgt wird.

Per Variety wird Refns 'Maniac Cop' 'in Los Angeles' angesiedelt und 'durch ein Kaleidoskop von Charakteren erzählt, vom Polizisten bis zum gewöhnlichen Verbrecher. Ein Mörder in Uniform hat Chaos auf den Straßen aufgedeckt. Paranoia führt zu sozialen Unruhen, während eine Stadt mit dem Mysterium des Vernichters in Blau ringt. Ist er nur ein Sterblicher oder eine übernatürliche Kraft? '

'Ich war schon immer ein treuer Bewunderer von John Hyams.' Refn sagte in einer Erklärung, die die neue Serie ankündigt. “; Wir haben über ein Umdenken des “; Maniac Cop ”; Filme für einige Jahre, aber als wir weiter an dem Material arbeiteten, wollten wir die Welt, die wir kreierten, genauer erforschen. “

Refn fügte hinzu: 'Drehen ‘ Maniac Cop ’; In einer Serie können wir unsere wildesten Ambitionen verwirklichen und über die Partner HBO und Canal Plus ein riesiges Publikum erreichen. Diese Show wird eine unverfälschte, actiongeladene Horror-Odyssee sein. In Anbetracht des gegenwärtigen Zustands der Welt ist ‘ Maniac Cop ’; wird auch ein starker Kommentar zum Niedergang der Zivilisation sein. “

'Maniac Cop' folgt 'Too Old to Die Young' als zweite Fernsehserie von Refn. Das Amazonas-Drama wurde bei den Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt, bevor es im Sommer sein Streaming-Debüt gab.



Top Artikel