Wenn Sie an diesem Wochenende 'Parasite' sehen möchten, müssen Sie nach Los Angeles fliegen

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Parasit'



Neon

Bong Joon Hos 'Parasite', der jetzt mit 'A Marriage Story' für 2019s Bestnote bei Metacritic (95) verknüpft ist, hat an diesem Wochenende alle Shows im IFC Center von Manhattan ausverkauft. Wenn Sie es kaum erwarten können, den Zusammenstoß der südkoreanischen Autoren zu sehen, müssen Sie ein Ticket kaufen und nach Los Angeles fliegen.

Der Film läuft auch in LA sehr gut. Die beiden dortigen Theater - The Landmark und Arclight Hollywood - bieten jedoch mehr Sitzplätze und genießen bei der Premiere des New Yorker Filmfestivals keine High-End-Aufmerksamkeit.

Die Situation in New York ist ungewöhnlich. Anfangs wird nur im IFC-Center gespielt, und der größte Bildschirm hat ungefähr 200 Sitzplätze, der Rest ist näher an 100 oder weniger. Der normale zweite Lauf auf der Upper West Side ist für das Elinor Bunin Munroe Theatre in der Film Society des Lincoln Centers geplant, das bis nächsten Mittwoch, wenn das Filmfestival zu Ende ist, nicht verfügbar ist.

Neons 'Parasite' läuft im IFC Center auf drei oder vier Bildschirmen pro Tag, wobei Netflix auf einem Bildschirm 'El Camino: Breaking Bad' und auf dem anderen ganztägig 'The Laundromat' spielt. Das bedeutet, dass während eines bestimmten Zyklus nachts rund 400 Sitzplätze und tagsüber 500 Sitzplätze zur Verfügung stehen, die mitten im West Village, ausschließlich in der Mitte der größten Stadt des Landes, stattfinden. Und Bong tritt heute bei mehreren Shows auf (die früh ausverkauft waren), was die Auslosung noch verstärkt.

Das Brutto dort, einschließlich der Vorabshows am Donnerstag, könnte sich 100.000 USD für das Wochenende nähern oder diese überschreiten. Das ist umwerfend. Für jeden fremdsprachigen Spezialfilm ist dies ein erstes Ergebnis, das selten zu sehen ist.

Die beiden Daten in Los Angeles haben mehrere Bildschirme und größtenteils höhere Kapazitäten. Bong wird voraussichtlich auch an einigen Shows am Samstag und Sonntag teilnehmen.

Arclight scheint dem Film je nach Tageszeit zwischen vier und sechs Leinwände gegeben zu haben. Freitags und samstags sind die Abende fast voll (und die Fragen und Antworten zum Dome sind ausverkauft), aber für die anderen Shows sind die meisten Plätze in den geräumigeren Theatern noch verfügbar. Das Wahrzeichen verfügt über drei Bildschirme, die für einen Film eine große Verpflichtung darstellen, mit etwa 500 Plätzen für jeden gestaffelten Showtime-Zyklus. Es sollte Freitag und Samstag zwischen 19.00 und 21.00 Uhr ausverkauft sein und wahrscheinlich auch für andere nahe kommen.

Arclight Kinos

Arclight Cinema

Zum Vergleich: „Roma“ hatte einen einzigen Bildschirm bei der Arclight und verdiente am ersten Wochenende insgesamt rund 120.000 US-Dollar. 'Pain and Glory' (Sony Pictures Classics) wurde am vergangenen Wochenende in vier Kinos für insgesamt 152.000 US-Dollar eröffnet. Das war ein gutes Ergebnis für einen Film mit Untertiteln. Es hat die Öffnungen für 'Cold War' und 'Shoplifters' verdoppelt. Aber 'Parasite' ist weit darüber hinaus.

Das Potenzial für das Wochenende liegt wahrscheinlich bei mindestens 250.000 US-Dollar für die Gesamtzahl der drei Kinos und nähert sich wahrscheinlich 300.000 US-Dollar oder noch mehr an. Dies ist phänomenal, das Beste für jeden Plattformfilm in diesem Jahr und auf einem Niveau, das von den kommenden anderen Preisen übertroffen wird Einträge würden gerne erreichen. Dass es für einen südkoreanischen Film kommt, ist auffällig.

Ein Hinweis von diesem erfahrenen Filmkäufer: Es ist bekannt, dass Kinos manchmal zusätzliche Leinwände auf Kosten von Filmen mit geringer Leistung anbieten, um mehr Tickets zu verkaufen. Und manchmal werden die Plätze zurückgehalten oder es gibt keine Shows. Wenn Sie also wirklich nicht warten können, drücken Sie sich möglicherweise immer noch ein. Dann ist der Start am Montag kein Problem.

Der Rest des Landes wird Zugang zu den Over haben, da es in den kommenden Wochen expandiert.



Top Artikel