Wie kleine regionale Filmfestivals das Oscar-Rennen beeinflussen können - der Film-Podcast von IndieWire

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Der Leuchtturm'



A24

Filmfestivals spielen zu Beginn der Oscar-Saison eine große Rolle. Telluride, Toronto und das New Yorker Filmfestival bieten alle eine natürliche Plattform, um bei einigen der erwarteten Titel für Aufsehen zu sorgen. Dies war sicherlich in diesem Jahr der Fall, als alles von „Marriage Story“ bis zu „The Irishman“ auf dem Vormarsch war (und Cannes-Überfälle wie „Parasite“ an Fahrt gewannen). Diese Zusammenkünfte erzählen jedoch nicht die ganze Geschichte.

Regionale Herbstfestivals sind oftmals eine stille Quelle des Einflusses während der Saison, und zwei große Festivals in den Hamptons und im Mill Valley fügten dem Gespräch um das diesjährige Rennen faszinierende neue Kapitel hinzu. In der dieswöchigen Folge von Screen Talk diskutieren Eric Kohn und Anne Thompson, was Thompson aus ihrer diesjährigen Zeit in den Hamptons gelernt hat und was sie vom regionalen Festival-Ökosystem halten sollen. Sie beschäftigen sich auch mit zwei Neuerscheinungen, 'Jojo Rabbit' und 'The Lighthouse', sowie mit einem kürzlich vorgelegten Vorschlag, die Definition der Leistungskategorien der Akademie zu ändern.

Hören Sie sich die ganze Folge an.

Screen Talk ist in iTunes, Stitcher und Soundcloud verfügbar. Du kann abonnieren Hier oder über RSS. Teilen Sie Ihr Feedback mit Thompson und Kohn auf Twitter oder Ton aus in den Kommentaren. Durchsuchen Sie frühere Raten HierSehen Sie sich die Show in iTunes an und teilen Sie uns mit, wenn Sie möchten, dass die Hosts bestimmte Probleme in den kommenden Ausgaben von Screen Talk ansprechen. Schauen Sie sich den Rest von IndieWire an Podcasts auf iTunes genau hier.



Top Artikel