Gal Gadot will, dass Zack Snyders 'Justice League' -Director's Cut ebenfalls veröffentlicht wird

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Gerechtigkeitsliga'



Warner Bros.

'Wonder Woman' -Star Gal Gadot ist der neueste Schauspieler, der Zack Snyders begehrte, gerüchteweise geschnittene Version von 'Justice League', seinem Superhelden-Film aus den DC-Comics 2017, unterstützt. Laut einigen Fans wird der Director's Cut derzeit vom Verleiher des Films, Warner Bros., als Geisel genommen.

Gadot twitterte am Sonntag ein Bild von sich hinter den Kulissen zusammen mit dem Hashtag #ReleaseTheSnyderCut. (Dieser Tweet ist unten eingebettet.) Kurz darauf mischte sich auch Ben Affleck, der Batman im DC-Universum spielt, über Twitter ein. (Auch die Regisseure Snyder und David Ayer, die den DC-Film 'Suicide Squad' geleitet haben, sind sich einig.)

Als Warner Bros. im Juni bekannt gab, dass Ann Sarnoff Kevin Tsujihara ersetzen würde, der aufgrund von Vorwürfen wegen Fehlverhaltens zurückgetreten war, begannen Snyder-Akolythen, die Warner Bros.-Twitter-Seite zu durchsuchen und die Veröffentlichung des “; Snyder-Schnitt ”; der 2017 “; Justice League. ”; Der “; Snyder-Schnitt ”; bezieht sich auf eine lange mythologische Version des Films, die das Licht der Welt nicht erblickte, als Snyder den Film verlassen musste, um eine Familientragödie zu bewältigen. “; Rächer ”; Regisseur Joss Whedon trat hinzu, um die Fertigstellung des Films zu beaufsichtigen, mit Neuaufnahmen, die anscheinend Snyders Version auf den Beinen heller machten.

Als “; Liga der Gerechten ”; ist der zweitniedrigste Einspielfilm im DC Extended Universe hinter dem diesjährigen 'Shazam!' Warner Bros. ist nicht sehr motiviert, den Schnitt zu veröffentlichen. Aber im August sprach sich auch 'Justice League' -Star Jason Momoa für den noch nie dagewesenen Director's Cut aus.

Der Schauspieler, der Aquaman in der DCEU spielt, sagte in einem Instagram-Post: 'Nun, seien wir ehrlich, wenn es nicht für diesen Mann wäre, hätten wir keinen Aquaman, den ich liebe, du Zachary Synder.' Mahalo, der mir den Synder-Schnitt gezeigt hat. Hier ist ein Zeichen meiner Wertschätzung. Leica Q2, die mich durch und durch als Künstler inspiriert hat @leicacamerausa Ich wünschte, ich wäre ein besserer Schauspieler, aber ich kann nicht lügen. Der Snyder-Schnitt ist ssssiiicccckkkkk. “

'Justice League' -Co-Star Henry Cavill hatte jedoch eine andere Sicht auf den Verbleib des Director's Cut. 'Ich weiß nicht, ob [ein Snyder-Schnitt] tatsächlich existiert, so dass ich ihn nur als Geschäftsmodell betrachten kann, und ich weiß nicht, welchen Unterschied er machen wird', sagte Cavill, der spielt Superman, in einem Sommerinterview mit Yahoo! 'Es gibt Geschichten, die erzählt werden müssen, und Anpassungen, die vorgenommen werden können, aber das wird keinen Unterschied machen.'

Angesichts der zunehmenden Aufmerksamkeit, die der Regisseur dem Schnitt des Films widmet, wird hoffentlich bald eine Version davon zu sehen sein. Gal Gadot wird als nächstes im Juni 2020 zu sehen sein und ihre Titelrolle in 'Wonder Woman 1984' wiederholen.

#ReleaseTheSnyderCut pic.twitter.com/wssMmlPqEK

- Geben Sie Gadot (@GalGadot) 17. November 2019

#ReleaseTheSnyderCut

- Ben Affleck (@BenAffleck) 17. November 2019



Top Artikel