'Dublin Murders' Twist: Während der Verfolgung von Dämonen ist es doppelt, doppelte Mühe und Ärger

Welcher Film Zu Sehen?
 

Killian Scott und Sarah Greene in 'Dublin Murders'



Steffan Hill

[Anmerkung des Herausgebers: Der folgende Artikel enthält Spoiler für die Folgen 1 bis 4 von “; Dublin Murders ”; auf Starz.]

Und dann lebt plötzlich jeder eine Lüge.

Am Ende dieses Abends 'Dublin Murders' -Episode von 'Dublin Murders'. (Wieder folgen schwere Spoiler) Det. Cassie Maddox (Sarah Greene) kehrt in Form von Lexie, ihrem Doppelgänger-Mordopfer, das den Namen einer der früheren Undercover-Identitäten von Cassie verwendet hat, zu Undercover-Arbeiten zurück.

Ja, das klingt total durchgeknallt. Aber “; Mord in Dublin ”; ist eine Adaption der ersten beiden Romane in Tana Frenchs Dublin Murder Squad-Serie - “; In the Woods ”; und “; Die Ähnlichkeit ”; - und wie in den Büchern ist es nicht nur ein typisches Cop-Verfahren. Es ist ein Blick darauf, wie Kindheitstrauma mitschwingt und Erfahrungen, Wahrnehmungen und Konstrukte der Realität verzerrt.

Es ist ein explosiver Moment, der die hintere Hälfte der Serie auslöst und den offiziellen Übergang von 'In the Woods' zu 'The Woods' markiert. in die Handlung von “; The Likeness ”, wie Det. Rob Reilly (Killian Scott) und Cassie bekennen sich nun beide zu dem doppelten Leben, das durch ihre katastrophalen Kindheiten entstanden ist. Für beide Akteure war es eine Herausforderung, nicht nur die Handlungsstränge gerade zu halten, sondern auch die Texturen von Charakteren zu vermitteln, die sich dafür entscheiden, die Realität nicht im Griff zu haben, um ihre geistige Gesundheit zu bewahren.

Was half, war das Filmen von “; Dublin Murders ”; in Blöcken von jeweils zwei Folgen, so dass die gesamte Besetzung und Crew während der Produktion im Wesentlichen die Wissensbasis des Publikums nachahmte. “; Wir bekamen vielleicht eine Woche vor Beginn der Dreharbeiten für diesen nächsten Block Skripte. ”; Greene sagte. “; Das war sehr schön, weil es sehr schwierig ist, wenn Sie all diese Informationen im Kopf haben, weil Sie manchmal auf Ihre eigene Art und Weise vorankommen können. Wirklich, meine Aufgabe ist es, im Moment die Wahrheit zu sagen. Sie können nicht wirklich Geschichte spielen, und Sie können nicht die Zukunft spielen.

Das soll nicht heißen, dass Greene nicht versucht hat, einen Blick darauf zu werfen. “; Ich habe das erste Skript gelesen und konnte es kaum erwarten, noch mehr zu lesen. […] Ich habe sie verschlungen, ”; Sie sagte. 'Also ging ich hin und kaufte die Bücher, und ich musste eine Schnellbestellung erhalten, weil sie so beliebt waren, dass sie alle ausverkauft waren und man sie nicht in den Läden bekommen konnte.' ‘ Die Ähnlichkeit ’; war der erste, der ankam […] und man kann sich wirklich mit Cassie beschäftigen. Dann ‘ Im Wald ’; kam herein und ich fing mit dem Buch an und wir hatten mit den Proben begonnen und ich war immer wieder verwirrt darüber, was in unserem Drehbuch stand und was in den Büchern stand. Der Regisseur, Saul Dibb, war wie 'Sie können nicht wirklich dorthin gehen.'

'Dublin Murders'

Steffan Hill

Für Scott folgt die Enthüllung von Cassie / Lexie nach vier Folgen, in denen er einen Charakter spielt, der durch eine doppelte Identität definiert ist. Sein Reilly ist eigentlich Adam, der einzige amnesische Überlebende eines Vorfalls vor zwei Jahrzehnten im Knocknaree Woods, bei dem zwei andere Kinder vermisst wurden. Jetzt untersucht er den Mordfall eines Mädchens im selben Wald - und als seine Partnerin war Cassie die einzige, die seine geheime Identität kannte und schützte und Verbindungen zum ursprünglichen Verschwinden hatte. Und jetzt ist sie wieder verdeckt, um einen Blick auf die Schrecken hinter ihrem eigenen Spiegelbild zu werfen.

Ja, das klingt wieder total durchgeknallt. Für Scott war es ein uneingeschränkter Glaube an die Heiligkeit der Worte hinter der Spirale der Charaktere ’; Lügen, die ihm geholfen haben, die verwundete Leidenschaft der Figur zu projizieren.

“; Meine Vorbereitung war etwas abstrakter - anstatt zur Polizei zu gehen und einen Detektiv zu beschatten - las ich einfach ‘ Der Außenseiter ’; von Albert Camus [Ed. Hinweis: ‘ Der Fremde ’; in den USA], weil ich aus irgendeinem Grund, als ich Rob in dieser ersten Folge las, gerade dieses Buch im Kopf hatte. Und ich würde The Joy Division und Radiohead anhören, ”; Sagte Scott. “; Ich denke, mein Prozess ist sehr instinktiv, und dank Sarah Phelps, der Drehbuchautorin, waren die Charaktere so reichhaltig und kreativ, dass vieles nur im Drehbuch steht. Ich würde die Zeilen für diese Szenen ein paar hundert Mal durchlaufen lassen, bevor ich einstellen musste. ”;

Es hilft natürlich, dass die Schauspieler Greene und Scott so gut wie alles verkaufen können, egal wie absurd es als Logline erscheint. Greene wurde 2014 für den Tony Award als beste Hauptdarstellerin in einem Stück für Martin McDonagh nominiert. 'The Cripple of Inishmaan'; Scott wurde am Rande des Staates in der 'Ripper Street' gesehen. auf BBC America und USA ’; s “; Damnation ”;

'Ich habe darüber nachgedacht, als ich angefangen habe, und ich habe in Dublin Amateurtheater gespielt, und ich habe hier und da von einer Zeile in einem Film geträumt.' Sagte Scott. “; Plötzlich machst du mit diesen Schauspielern so etwas wie diesen Auftritt, und es ist eine so zutiefst befriedigende Erfahrung, besonders mit einer Figur wie Rob. Sie haben einen Typen, der es erfolgreich geschafft hat, eine Menge Dinge für eine lange Zeit in Schach zu halten, und es hat eine bestimmte Maske erstellt. Rob beschließt, die Dämonen zu verfolgen, die ihn seit langem verfolgen - und Cassie tut dies ebenfalls. ”;

“; Dubliner Morde ”; sendet sonntags um 20 Uhr neue Folgen ET auf Starz. Es gibt noch vier Folgen in der Staffel.



Top Artikel