Cate Blanchett und Aaron Sorkins Lucille Ball Biopic Heads bei Amazon

Welcher Film Zu Sehen?
 

Amazon Studios hat mit der Übernahme von Cate Blanchett und Aaron Sorkins unbenanntem Lucille Ball-Biografiedrama einen wichtigen Titel in der Entwicklungsphase erhalten. Die Schauspielerin war in Gesprächen, um als Komikerin von „I Love Lucy“ die Hauptrolle zu spielen, seit Variety im September 2015 die Casting-News veröffentlichte. Jetzt scheint es, als nähere sich das Projekt offiziell einem Produktionsstart.



Jetzt läuft das Casting für den Schauspieler, um Balls Ehemann und Partner Desi Arnaz zu spielen. Frist berichtet, dass Javier Bardem ein früher Anwärter ist. Sorkin wird sich mit Drehbuchaufgaben befassen und die Memoiren der beiden Probanden als Inspiration verwenden. Die Kinder des Paares, Lucie Luckinbill und Desi Arnaz Jr., sind als Produzenten an dem autorisierten Biopic beteiligt.

Die Nachricht kommt kurz vor einem geschäftigen Fall für Blanchett und Sorkin. Ersterer wird die schurkische Rolle von Hela im Marvel-Blockbuster „Thor: Ragnarok“ übernehmen, während Sorkin sein Regiedebüt mit Jessica Chastains Hauptdarsteller „Molly's Game“ gibt. Der Autor stand hinter Biopics wie „The Social Network“ , 'Moneyball' und 'Steve Jobs' in den letzten Jahren.



Blanchett und Sorkin sind nur die neuesten großen Talente, die es in die Amazon Studios geschafft haben. Zu den jüngsten Veröffentlichungen gehören 'The Lost City of Z' und 'The Big Sick'. Das Unternehmen hat Richard Linklaters 'Last Flag Flying' und Todd Haynes 'Wonderstruck'. Zu den zukünftigen Mitarbeitern gehören Yorgos Lanthimos, Nicolas Winding Refn und Barry Jenkins.





Top Artikel