'Big Mouth': Netflix setzt Ausgründungsserie 'Human Resources' mit Nick Kroll um

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Großer Mund'



Netflix

Galerie ansehen
8 Fotos

Als ob drei weitere Staffeln von „Big Mouth“ nicht genug wären, hat Netflix grünes Licht für eine Ausgründungsserie seiner von Emmy nominierten Zeichentrick-Komödie gegeben. Die neue Show mit dem Titel „Human Resources“ folgt den verschiedenen Hormonmonstern, die in einer Episode der zweiten Staffel vorgestellt wurden, in der die Kinder die Büroräume ihrer Leitstimmen besuchten.

'Also gab es früher eine Frage zu Monster World, und wenn wir mehr davon tun und wir tatsächlich viel mehr als das tun werden', sagte Nick Kroll, während er die neue Serie während der 'Big' ankündigte Mund ”New Yorker Comic-Con Panel. 'Es ist eine Komödie am Arbeitsplatz, die in der Welt der Monster stattfindet […] über die Monster und Kreaturen und alles andere, was die Menschen verwaltet.'

Die Besetzung und das Erscheinungsdatum wurden nicht bekannt gegeben, aber ein kurzer Clip wurde gezeigt und Kroll bestätigte: 'Das ist echt.'

'Wir werden es schaffen, nachdem wir die fünfte Staffel von' Big Mouth 'gedreht haben', sagte Kroll. 'Wir sind unglaublich aufgeregt, viele verschiedene Arten von Geschichten zu erzählen, nicht nur über die Pubertät, sondern über all die verschiedenen Geschichten des Lebens.'

Kroll kündigte auch einen kommenden „Big Mouth“ -Soundtrack an, der die gesamte Originalmusik der von Mark Rivers komponierten Serie enthält. In Kürze werden Schallplatten in den Läden erhältlich sein und eine Spotify-Wiedergabeliste wird am Freitag zusammen mit der Veröffentlichung der dritten Staffel veröffentlicht.

Vor dem Podium zeigte Netflix eine Folge aus der kommenden Staffel, in der Nick (Kroll) und Andrew (John Mulaney) einen Familienausflug nach Florida unternehmen, bevor in der dritten Staffel ein paar weitere Dinge vorgestellt wurden.

'Missy [von Jenny Slate geäußert] wird ihre eigene Hormon-Monstress bekommen', sagte Jennifer Flackett.

'Und es ist Thandie Newton', sagte Kroll. 'Als sie also nicht' Westworld 'drehte, ermutigte sie ein 14-jähriges Mädchen, sich gegen einen Wasserhahn zu stellen.'

Kroll sagte auch, die ersten beiden Staffeln basierten mehr auf der Sehnsucht der Schöpfer nach ihrer Jugend, und Staffel 3 konzentriere sich mehr auf das, was pubertierende Jugendliche in der modernen Welt zu tun haben.

'Ich denke, in dieser Saison geht es viel mehr darum, wie es ist, jetzt ein Kind zu sein. Nick und sein Telefon haben eine Menge zu tun, und wir haben Chelsea Peretti dazu gebracht, das Telefon anzusprechen. Sie heißt Cellsea «, sagte Kroll.

'Wir haben eine Episode über die Jungen, in der die Mädchen eingestuft werden. Das haben Nick und ich tatsächlich gemacht, als wir Kinder waren und es nicht besser wussten', sagte Goldberg. 'Als wir es damals gemacht haben, war es nur auf dem Papier, aber hier ist es online, was zeigt, wie sehr sich die Dinge verändert haben.'

Es gibt auch eine Episode, in der die Fab Five von 'Queer Eye' -Gaststar und Kroll sagten, es sei Emily Altmans Begeisterung für die Serie, die es möglich gemacht hat.

'Wir haben 'Queer Eye', weil Emily davon besessen war, es zu sehen', sagte Kroll. 'Es war gerade herausgekommen und du hast es wirklich vorangetrieben.'

'Wir waren auf einer Netflix-Veranstaltung und haben sie getroffen', sagte Flackett. 'Wir sagten, ‘ Oh mein Gott, du solltest Trainer Steve überarbeiten! ’;'

Sie können die Folge sehen, wenn Staffel 3 Freitag Premiere hat. Im Juli erneuerte Netflix 'Big Mouth' für die Staffeln 4, 5 und 6. Die mehrjährige Verlängerung war Teil eines neuen mehrjährigen Vertrags, der mit den Machern von 'Big Mouth' abgeschlossen wurde - Kroll, Andrew Goldberg, Mark Levin und Jennifer Flackett - unter ihrer Produktionsfirma Brutus Pink. Die Animationsfirma der Gruppe wird mehrere Zeichentrickserien und Filme für Netflix produzieren.

“Big Mouth” wurde im September 2017 uraufgeführt und erhielt allgemeine Anerkennung. Netflix hat keine überprüfbaren Zuschauerzahlen für die Serie bereitgestellt, aber das ausverkaufte New Yorker Comic-Con-Panel sprach für die Beliebtheit der Serie. Kroll liefert verschiedene Stimmen zu der Serie, darunter Nick und das Hormonmonster, während Goldberg, Levin und Flackett alle Executive-Produktionen produzieren und Episoden schreiben. Staffel 2 wurde für Outstanding Animated Program nominiert, nachdem der Komponist Mark Rivers in Staffel 1 für Outstanding Original Music and Lyrics (für das Lied „Totally Gay“) eine Anerkennung erhalten hatte.

'Big Mouth' Staffel 3 wird am Freitag, den 4. Oktober auf Netflix uraufgeführt. Die Originalserie wurde bis zur sechsten Staffel erneuert.



Top Artikel